f
^

Warning: Illegal string offset 'payoff' in /www/htdocs/w00e8615/cms/wp-content/themes/delight/page.php on line 30

sind wir GÄSTE?


Warning: Illegal string offset 'subtitle' in /www/htdocs/w00e8615/cms/wp-content/themes/delight/page.php on line 168

sind wir Gäste ? oder Bürger ohne Rechte ? /
oder sind wir Menschen ? egal ob gute oder schlechte !

Ich kam unschuldig auf dieser Welt an / lag ungeduldig in den Armen meiner Eltern /
alle schauten mich den kleinen TONI-L an / mein Weg war abhängig von so vielen Helfern /
noch geborgen im familiären Umfeld / geschützt vor Sorgen der gefährlichen Umwelt /
ich vermisse diese Zeit manchmal wirklich sehr / denn ich wusste nichts, jetzt weiß ich ein bisschen mehr /
zum Beispiel, dass ich in einem gebildeten Land leb / in dem man im Kopf zu oft die rechte Hand hebt /
das ein Schulsystem nicht vor Dummheit schützt / Gesetz und Politik braune Parteien unterstützt /
Ignoranz und Arroganz heißt der Massenkrampf / zuviel Angst vor Toleranz bleibt im Klassenkampf /
Ich träumte mich in Welten fern von allem ab / weil mir die Realität selten gefallen hat /
sehe Rassismus der den Alltag prägt / hör Ihn überall im Gespräch doch all das geht /
durch Gleichgültigkeit an vielen Ohren vorbei / so wird neues Potential radikal geboren dabei /
Blickwinkel sind eingeengt vieles bleibt dummerweise fremd / es wird zwischen Schwarz und Weiß getrennt /
mein Geist hängt in Schweiß getränkt / höre ich laut was manch anderer leise denkt !

sind wir Gäste ? oder Bürger ohne Rechte ? /
oder sind wir Menschen ? welche Frage ist die letzte ?

Das Leben hat seinen Preis den man zahlen muss / doch ab welchem Status bietet Dir der Staat Schutz /
wie sieht er aus der echteste Deutscheste / dies an einer Hautfarbe zu messen ist das teuflischste /
was ist Nationalstolz für den Du prahl’n sollst / während Du dem Stern auf der Autobahn folgst /
rennt ein Mob rum der total verblödet / für diesen Stolz Menschen brutal tötet /
wer ist es der dafür die Verantwortung trägt / eine Nation die für Recht und Ordnung steht ? /
die kleine schreiende Minderheit gibt nie ruh’ / und die feige schweigende Mehrheit sieht zu /
schockiert über das was geschehen ist / ein weiteres Opfer ein weiteres Begräbnis /
die Schlagzeile reduziert sich auf Skinheads / was eins unserer Augen mal wieder blind lässt /
wir glauben unser Zustand ist hellwach / und können alles sehen in unserer Spaßgesellschaft /
denn zur Überheblichkeit ist der Weg nicht weit / für jedes Thema steht bereits ein Klischee bereit /
Oberflächliches ist leicht verständliches / Wissen kostet Zeit, so bleibt es nebensächliches /
in jedem wohnen zig Millionen Informationen / Interpretationen von Situationen /
doch sage mir aus welchen Quellen stammen sie ? / Vorurteile manipulieren unsere Gedanken wie /
schöne materielle Dinge alles Strategie / wir versacken in Etappen, tappen in die Falle die /
uns immer wieder gestellt wird / merken kaum das die Welt stirbt, weil jeder nach Geld giert /
deswegen muß ich verletzt gegen mich selbst kämpfen / möchte ich dem Rest der Welt helfen !

Jeder trägt zum Konzert der Menschheit eine Note bei /
doch zwischen dem Wort und der Tat – liegt das Meer !

Share


Warning: Illegal string offset 'payoff' in /www/htdocs/w00e8615/cms/wp-content/themes/delight/comments.php on line 20